Neu bei mir: Die ShortClipStation

Coole Feier geplant, Fotograf ist bestellt – aber irgendetwas Cooles fehlt euch bislang, was ihr sonst kaum irgendwo bekommen könnt? Dann schaut euch die ShortClipStation an.

Badminton-Fotos vom TV Emsdetten

Manchmal schieße ich auch bei anderen Sportarten als Volleyball … 🙂 Vor Kurzem war ich beim Badminton.

Cafe-Fotoshooting im Vintage mit Nadja

Ich mag Cafés. Und wenn sie auch noch einen speziellen Look haben, der mindestens in Emsdetten unverwechselbar ist, dann finde ich sie nicht nur zum Kaffee schlürfen interessant, sondern auch als Fotograf. Das Vintage in Emsdetten ist so ein Café. Es hat so viele Retro-Elemente und so schöne Farben, dass ich einfach mal dort hin musste,…read more

Familien-Foto-Shooting im Herbst: Mehr Blätter gibt’s nicht

Herbst ist eine tolle Jahreszeit, finde ich. Wo kommen eigentlich all die ganzen Blätter her? Woher die schönen Farben? Und wenn man den Herbst für ein schönes Familienshooting nutzen kann, finde ich das ziemlich cool. 

Blutmond – ohne Blut

OK, OK, ich geb’s zu: Ich hatte keine Lust morgens um 4 Uhr draußen zu sitzen und den Blutmond zu fotografieren. Aber weil wir gleichzeitig Supervollmond hatten (ganz ohne Blut, aber voll und nah) fand ich die Szenerie am Abend vorher schön genug, um mir spontan meine Fotoklamotten zu packen. Ich hatte noch keine rechte…read more

Glasversicherung nicht nötig – mein Streetphoto-Walk „Fenster“

Ich hatte mal wieder Lust auf ein kleines Streetphotography-„Projektchen“ in Kombination mit einem Foto-Walk. Und weil ich Bock auf ein einfaches Thema hatte, habe ich die komplizierten erstmal an die Seite gelegt und mir „Fenster“ als Thema gesucht. Das kann man ja wohl schaffen, dachte ich mir.

Website – endlich – überarbeitet

Boah, endlich, endlich habe ich es geschafft, meine Website auf Vordermann zu bringen. Denn – wie das so ist – der feine Herr Berater ist selbst sein schlechtester Kunde.

„Streetfotografie“ im Urlaub

Ich habe im Urlaub neulich ein paar Menschen auf der Straße gefragt, ob sie nicht Lust auf ein Porträt hätten – ein bisschen wie Streetfotografie, aber nicht so spontan. Hauptsächlich ging’s mir dabei um Gesichter, die „interessant“ sind – damit sie in Schwarz-Weiß durch sich selbst wirken.

By the way – Streetfotos auf dem Weg nach und in Berlin

Vor einigen Tagen war ich beruflich in Berlin und habe kurz zuvor noch eine neue Kamera bekommen – die ich direkt nach dem Berlin-Trip schon produktiv nutzen wollte. Also hieß es: Kamera kennen lernen – und zwar schnell! Was bietet sich da an? Ab nach Berlin mit dem Teil …

Fotoshooting mit Tanja

Nach längerer Pause komme ich heute mal wieder ein wenig zum Bloggen. Und hier möchte ich euch Tanja aus Emsdetten vorstellen, die für den Umbau Ihrer Schauspieler-Homepage einige neue Bilder haben wollte. Also haben wir uns auf den Weg gemacht und ein kleines Fotoshooting mit verschiedenen Szenen stattfinden lassen.

Neu bei mir: Die ShortClipStation

Coole Feier geplant, Fotograf ist bestellt – aber irgendetwas Cooles fehlt euch bislang, was ihr sonst kaum irgendwo bekommen könnt? Dann schaut euch die ShortClipStation an.

Cafe-Fotoshooting im Vintage mit Nadja

Ich mag Cafés. Und wenn sie auch noch einen speziellen Look haben, der mindestens in Emsdetten unverwechselbar ist, dann finde ich sie nicht nur zum Kaffee schlürfen interessant, sondern auch als Fotograf. Das Vintage in Emsdetten ist so ein Café. Es hat so viele Retro-Elemente und so schöne Farben, dass ich einfach mal dort hin musste,…read more

Blutmond – ohne Blut

OK, OK, ich geb’s zu: Ich hatte keine Lust morgens um 4 Uhr draußen zu sitzen und den Blutmond zu fotografieren. Aber weil wir gleichzeitig Supervollmond hatten (ganz ohne Blut, aber voll und nah) fand ich die Szenerie am Abend vorher schön genug, um mir spontan meine Fotoklamotten zu packen. Ich hatte noch keine rechte…read more

Glasversicherung nicht nötig – mein Streetphoto-Walk „Fenster“

Ich hatte mal wieder Lust auf ein kleines Streetphotography-„Projektchen“ in Kombination mit einem Foto-Walk. Und weil ich Bock auf ein einfaches Thema hatte, habe ich die komplizierten erstmal an die Seite gelegt und mir „Fenster“ als Thema gesucht. Das kann man ja wohl schaffen, dachte ich mir.

Website – endlich – überarbeitet

Boah, endlich, endlich habe ich es geschafft, meine Website auf Vordermann zu bringen. Denn – wie das so ist – der feine Herr Berater ist selbst sein schlechtester Kunde.

„Streetfotografie“ im Urlaub

Ich habe im Urlaub neulich ein paar Menschen auf der Straße gefragt, ob sie nicht Lust auf ein Porträt hätten – ein bisschen wie Streetfotografie, aber nicht so spontan. Hauptsächlich ging’s mir dabei um Gesichter, die „interessant“ sind – damit sie in Schwarz-Weiß durch sich selbst wirken.

By the way – Streetfotos auf dem Weg nach und in Berlin

Vor einigen Tagen war ich beruflich in Berlin und habe kurz zuvor noch eine neue Kamera bekommen – die ich direkt nach dem Berlin-Trip schon produktiv nutzen wollte. Also hieß es: Kamera kennen lernen – und zwar schnell! Was bietet sich da an? Ab nach Berlin mit dem Teil …

Fotoshooting mit Tanja

Nach längerer Pause komme ich heute mal wieder ein wenig zum Bloggen. Und hier möchte ich euch Tanja aus Emsdetten vorstellen, die für den Umbau Ihrer Schauspieler-Homepage einige neue Bilder haben wollte. Also haben wir uns auf den Weg gemacht und ein kleines Fotoshooting mit verschiedenen Szenen stattfinden lassen.